21. Februar 2007

Das Ende des Internets


Zumindest für mich ist es erst einmal aus mit dem Internet, denn mein alter DSL-Router hat den Geist aufgegeben. Zeit also für etwas Neues, und das hat ein paar Tage Lieferzeit. Hoffentlich kann ich bald wieder surfen, denn Tom & Lucy haben ein cooles "10 Filme an einem Tag" Projekt gestartet, und diese Filme würde ich mir schon gern mal ansehen.

Also: Daumen drücken, dass es alles nicht ganz so lange dauert und ich bald wieder richtig schnell online bin. Bis dahin surfe ich eben über Handy (Danke, E-Plus), das geht auch gut und kostet nicht viel. Nur ganz so schnell wie DSL ist es leider nicht ...

Keine Kommentare: