28. April 2007

UProm.TV

Die Web 2.0 Invasion geht munter weiter. Nun versucht ein neues Dienst, Web und TV enger zu verbinden: UProm.TV. Wie bei den anderen Portalen stellt man seine Videos ein, und wenn sie gut bewertet werden, kommen sie ins "echte" Fernsehen (Kanal empfangbar über Astra Digital). Ob das dann jemand schaut, bleibt zwar fraglich, aber bitteschön.

Today: Kiss Your Mate Day (Heute: Küsse Deinen Partner Tag)

Kiss Your Mate Day is a perfect chance to smooch with your partner. As if you need an opportunity to share a kiss or two with the one you love. With spring in th air, April is an appropriate time for Kiss Your Mate Day.

Some people may ask "why you need a holiday to kiss your mate?" Others say "every day should be Kiss Your Mate Day." Unfortunately, researchers tell us that kissing, an important part of romance and intimacy, is the first thing to go in a relationship. If you don't currently kiss your mate everyday, use today to re-establish kissing in your life.

Ladies and Gentleman....... Do we need to tell you the traditions of this great holiday? I didn't think so. Now, get to it!

Here are some Kiss Your Mate Day tips and rules:
  • There is no upper limit to the number of times you can kiss your mate today.
  • There is no upper limit to the number of kisses you can share today.
  • It is highly recommended that you limit your kisses to just one mate.
  • If you don't have a mate, it's alright to kiss someone who is not formally your mate.... Hey, you never know. This day may be a beginning.......
  • You can kiss your mate wherever you want (location/place).
  • You can kiss your mate wherever you want (anatomically speaking).
  • Giving candy or flowers is not required. But, we suggest that those who do will receive more kisses. ;-))

- - - - - - -

Der Küsse Deinen Partner Tag ist die perfekte Chance, mit Deinem Partner zu kuscheln. Und eine gute Gelegenheit, ein oder zwei Küsse mit dem zu teilen, den Du liebst. Dank all dieser Frühlingsgefühle ist der April die beste Zeit für den Küsse Deinen Partner Tag.

Manche Leute mögen fragen: "Warum brauchen wir einen Tag, um den Partner zu küssen??" Andere sagen: "Jeder Tag sollte ein Küsse Deinen Partner Tag sein!". Leider sagt uns die Verhaltensforschung, dass das Küssen, eine wichtiger und romantischer Teil einer Beziehung, in einer Partnerschaft als Erstes auf der Strecke bleibt. Wenn Du also Deinen Partner nicht an jedem Tag küsst, nutze diesen Tag, um das Küssen wieder einen Teil Deines Lebens werden zu lassen.

Meine Damen und Herren, müssen wir wirklich etwas über die Traditionen dieses großartigen Feiertages erzählen? Ich glaube nicht. Also los geht's!

Hier sind ein paar Tipps und Regeln für den Küsse Deinen Partner Tag:

  • Es gibt keine Obergrenze für Küsse, die Du Deinem Partner gibst.
  • Es gibt keine Obergrenze für Küsse, die Du Deinem Partner zurückgibst.
  • Es wäre dringend zu empfehlen, das Küssen auf einen Partner zu beschränken.
  • Wenn Du keinen Partner hast, dann ist es völlig in Ordnung, wenn Du jemand küsst, der nicht wirklich Dein Partner ist. Hey, man weiß nie ... vielleicht geht da ja was?!
  • Du kannst Deinen Partner küssen, wo auch immer Du willst (örtlich gesehen).
  • Du kannst Deinen Partner küssen, wo auch immer Du willst (anatomisch gesehen).
  • Pralinen oder Blumen musst Du nicht schenken. Aber es empfiehlt sich, um die Anzahl der Küsse stark zu erhöhen ;-))

27. April 2007

Today: National Prime Rib Day (Heute: Nationaler Dicke-Rippe-Tag)

National Prime Rib Day gets your mouth watering, and starts you drooling. Many of us look to this day on the calendar to enjoy one of America's favorite steaks.
For just a day forget about the diet. For just today, don't fret over the high fat and cholesterol content. And mad cow?.......... well isn't prime rib worth the risk? After all, if you don't have some prime rib today, you'll be "madder than a wet......cow!"
There's only one way to celebrate Prime Rib Day. And, that is with a big, thick, juicy cut of prime rib, cooked perfectly to your liking. Don't forget the au jus and the fully loaded baked potato.

Fisch in Ohio

Unsere Freunde aus Ohio waren letztes Wochenende im Zoo. Dort gibt es auch ein schönes Aquarium, wo diese Aufnahme entstanden ist:



Übrigens gibt es scheinbar nur schöne Aquarien in Amerika, wir haben auch schon zwei besucht und waren jedes Mal beeindruckt.

26. April 2007

Today: Hug an Australian Day (Heute: Umarme einen Australier Tag)

It's Hug an Australian Day. Go ahead and give a big bear hug to any and all Australians today. Show an Australian how much you (errr...we) love them.
This is a great opportunity for you to do your part in improving international relations. And hugs benefit the receiver as well as the giver.
Go ahead. Give an Australian a hug today. It will do you both good!


By the way: I like AC/DC.

Hasse Deinen Arzt 2 (Hate your doctor 2)

Wie versprochen, hier ein paar mehr Informationen über meinen doch schon denkwürdigen Klinikaufenthalt in Jena.
Den Neubau der Uniklinik findet man draußen in Lobeda - d.h. einen Teil des Neubaus, denn es wird fleißig weitergebaut, bis dann 2014 alle 26 (!!!) Kliniken außer der Psychiatrie in dem Komplex vereint sind. Doch schon jetzt gerät der Klotz an seine Grenzen: Kommen jüngere Patienten noch so einigermaßen klar mit Ort und Weg, so ist das für die Alten fast unmöglich. Total unübersichtlich, Stations- und Etagennummern aus dem Baukasten, farbliche Markierungen, die kaum hilfreich sind - ein kleines / großes Chaos.
Doch die Hauptgefahr lauert auf den Stationen: chronisch überschäftigte Schwestern und Pfleger, wobei ein nicht kleiner Teil von ihnen auch noch chronisch lustlos ans Werk gehen. Der Patient steht im Mittelpunkt? Weit gefehlt, denn da würde er nur der wirklich wichtigen Arbeit (scheinbar komplett am Computer zu erledigen) im Wege stehen. Zum Glück gibt es Ausnahmen, sonst wäre man als Patient total aufgeschmissen.
Da das Klinikum zur Uni gehört, werden dort Ärzte ausgebildet. Und was müssen die Jung-Mediziner als erstes lernen? Wie man ein möglichst überhebliches und abweisendes Verhalten an den Tag legt. Grundlegende Sitten und Gebräuche, der schon der Anstand gebietet, werden durch hochnäsiges, besserwisserisches Getue ersetzt. Wer einen Raum betritt, in dem Pflegebdeürftige / Patienten liegen, sollte wohl gerade diesen auf Heilung hoffenden Menschen einen guten Tag wünschen können. Schon diese Hürde wird hoffnungslos gerissen. Und das könnte noch eine Weile so fortgeführt werden.
Wer beschäftigt sich denn intensiver und länger mit seiner Krankheit, der Arzt oder der Patient? Sollte man dann als Arzt (egal ob Jung- oder Alt-Mediziner) nicht gerade mal auf den Patienten hören, dessen Krankheit schon am Morgen sagt: "Hallo, da bin ich schon!", und der sich zwangsläufig mit ihr auseinandersetzen muss?! Doch das geht wohl nicht, hat man als Arzt doch studiert und die sicherlich besser bezahlte Meinung zu dem Thema.
Gut, es gibt auch Positives zu berichten: Die technische Ausstattung der Klinik is wohl mehr als auf dem aktuellen Stand. Doch ersetzt gerade im medizinischen und betreuerischen Bereich Technik keine menschliche Zuwendung, und die neuesten Apparate können eben das Zuhören (das Einmaleins im Verhältnis Patient-Arzt!!) nicht übernehmen.
Es ist schon Einiges im Argen im Medizinsektor - hoffen wir, dass es nicht noch schlimmer wird!

25. April 2007

Heute: Welt-Pinguin-Tag (Today: World Penguin Day)

Heute ist ein ganz besonderer Tag: der Welt-Pinguin-Tag. Normalerweise hätte ich darüber sicherlich gelacht, aber nachdem ich "Die Reise der Pinguine" und "Happy Feet" gesehen habe, sieht das nun ganz anders aus.
Darum ist das wohl gar nicht die schlechteste Idee, einen Tag für die coolen Vögel abzuhalten.

23. April 2007

Sonntag: Schon wieder zwei Videos (Sunday: two more videos)

Das schöne Wetter verleitet irgendwie zum Filmen. In der Frühlingssonne sieht alles viel schöner und farbenfroher aus. Außerdem macht es Spaß, an der frischen Luft zu sein. Wie hier:



Und gegen Abend werden die Nachbarn zusammengetrommelt und eine Grillfete veranstaltet. Die Steaks waren echt lecker:

21. April 2007

Zwei Videos am Samstag (Two videos on saturday)

Neben unserem Ausflug zu Fiat waren wir heute auch wieder etwas kreativ, und so sind zwei kleine Videos entstanden. Das erste zeigt ein kleines Theaterstück, in welchem Aliens die Hauptrolle spielen. Alles übrigens ohne Drehbuch - ganz aus dem Stegreif:




Das zweite Video zeigt die Zwillinge bei einer ganz besonderen Performance: Sie singen ein Hexenlied, welches sie zu Walpurgis einstudiert haben. Dabei sehen die Beiden doch gar nicht aus wie Hexen, oder?! Entscheiden Sie selbst:



Im Übrigen: Klicken auf die Werbung nach den Filmen macht gar nichts und kostet auch nichts.

Spiderman & Drachenmädchen (Spiderman & Dragongirl)


Wir waren heute bei Fiat. Nein, nicht um ein neues Auto zu kaufen, aber um eines zu feiern. Denn der neue "Bravo" wurde mit einem familiären Fest vorgestellt. Da gab es viel Spaß für Kinder und für mich auch einen Kaffee und Knabberei.

Und wie die Kinder geschminkt aussehen, das kann mann auf dem Foto bewundern. Ist doch echt gut geworden, oder?!

18. April 2007

Hasse Deinen Arzt! (Hate your doctor!)

Manche lieben sie, andere eben nicht: Ärzte. Und wie man sieht, gibt es sogar regelrechte Ärztehasser. Nun, ich will das hier nicht verallgemeinern, und der Autor des Buches möchte dies wohl ebenso wenig. Es gibt aber Exemplare der Spezies Humanicus doctorensis, die sind schon eine negative Erwähnung wert. Das Problem dabei: es werden mehr und mehr.
Wie meine Erfahrungen in Jena waren, kann man in Kürze hier lesen.

17. April 2007

Mein Ausblick in Jena (My view in Jena)


So sah es also aus, wenn ich in Jena aus dem Fenster schaute, eigentlich nicht ganz so schlecht. Wie es drinnen zuging, darüber werde ich sicher in Kürze was schreiben ...

11. April 2007

Im Krankenhaus (In the hospital)


So sieht man also aus, wenn man in einem Krankenhaus sitzt und nicht so recht weiß, wie lange das noch der Fall sein wird. Ich sitze nämlich in Jena in der Uniklinik, habe mich für drei Tage eingerichtet und habe heute erfahren, dass die ganzen Untersuchungen bis zum Samstag dauern werden. Darüber bin ich echt sauer, zumal der Termin ja schon länger vorher anberaumt war und alle hiesigen Termine darauf abgestimmt sein sollten. Doch dem ist nicht so.
Naja, mal sehen, wei wir das Ganze noch hinbekommen werden. Zumindest kann man hier mal ins Internet, hat ja auch was für sich ...

8. April 2007

Süsses zu Ostern 2


Und hier ist auch das zweite Foto. Was man mit so einem Handy alles machen kann ...

Süsses zu Ostern 1


Leider haben wir nichts mit der Kamera aufgenommen, aber für ein Foto musste Zeit sein. Die Kinder waren zu einem Oster-Frühlingsfest, und dort wurden sie mal wieder bemalt.

4. April 2007

Es wäre so schon gewesen ...

... wenn es ein klein wenig mehr geschneit hätte im letzten Winter. Sagen jedenfalls meine Kinder. Ich selbst fand den Schnee mehr als ausreichend, zumal ich als Häuschen-Besitzer und Viel-Autofahrer da ein wenig andere Ansichten habe als die Heranwachsenden.
Trotzdem ist es immer schön zu sehen, wie die Zwerge sich freuen, wenn die Flocken vom Himmel fallen. So wie hier:

3. April 2007

Weihnachten zu Ostern

Das mag jetzt zwar ein wenig komisch erscheinen, aber bei der Aufarbeitung der Videos für den neuen Dienst Revver habe ich auch das schöne Video von der letzten Weihnachtsfeier im Kindergarten gefunden:



Das muss irgendwie ja auch hier in den Blog, habe ich mir gedacht - und nun steht es hier, so kurz vor Ostern. Mal sehen, was wir am nächsten Wochenende so auf Video bannen werden ...