27. Juni 2008

Schlimme Verletzung



Zum Glück ist es ja nur ein Fake, aber es sieht ganz schön realistisch aus: Die Zwillinge waren heute als Vorschüler in der Grundschule bei einem Verkehrssicherheitstag zu Gast. Und da ging es eben nicht nur um die Sicherheit auf den Straßen und Fußwegen, sondern auch um Erste Hilfe.

Nun, Leah bekam eine "Schnittwunde" verpasst und wurde schließlich von den begeisterten Kameraden verbunden. Zuhause durfte ich sie dann mittels Schere vom Verband befreien.

Mama fand's echt ekelig!!

Keine Kommentare: