11. Oktober 2008

Kleine Herbst-Quad-Runde

Bei diesem Wetter muss man einfach noch einmal auf das Quad steigen und durch die warme Herbstsonne fahren. Also schnell wieder die Batterie eingebaut, etwas nachgetankt - und dann ging es auch schon los.

Naja, zuerst wollten die Zwerge jeweils eine kleine Runde drehen durch das Wohngebiet. Aber dann gings los. Die Runde war zwar "nur" knapp 50 km lang, aber auf einem so flachen Quad kann das ganz schön anstrengend sein. Ich brauchte etwas mehr als eine Stunde und lag damit irgendwie genau in den Vorgaben von Google.

Das Wetter war ja traumhaft, und auch in den Waldstrecken war es nicht wirklich kalt, nur etwas kühler. Insgesamt war wenig Verkehr, und so konnte man sich auch mal die Farben an den Bäumen anschauen. Und zum Glück musste ich kaum gegen die flach stehende Sonne fahren.

Hier ist die Strecke:


Größere Kartenansicht

Keine Kommentare: