13. August 2009

Das Klinikhaus im Spessart

Nun bin ich schon ein paar Tage zur Kur, und erst heute komme ich dazu, das dazu Geschriebene hier einzustellen. Doch ich werde mich bessern :-)

Hier der erste Teil:

Man nehme: ein mehrstöckiges Gebäude in schönster Krankenhaus-Anmutung, böse und genervt schauende Angestellte an der Rezeption (die bei Kontaktaufnahme jedoch ganz freundlich sind) und jede Menge Ärzte jenseits des Rentenalters bzw. aus dem nahen und fernen Ausland. Das Ganze dann eingebettet in ein schönes Spessarttal. Fertig ist die Kurklinik in Bad Orb, in der ich seit dem letzten Dienstag residiere.

Heute also tippe ich die ersten Sätze ein, um über meinen Aufenthalt hier zu berichten. Das liegt nicht daran, dass ich zu faul war, sondern einfach an der Tatsache, dass der mobile Datenempfang hier irgendwie Vorkriegsniveau hat. Ein modernes und offenes WLAN gibt es in der Klinik natürlich auch nicht, und so werde ich ein wenig offline berichten und das Geschriebene später - bei besserer Empfängnis - online stellen.

Keine Kommentare: