14. Januar 2010

Pietät geht anders

Eine schreckliche Erdbebenkatastrophe hat sich auf Haiti ereignet. Die genauen Ausmaße sind noch gar nicht bekannt, die internationale Hilfe läuft, ist aber sehr schwierig. Viele Menschen - auch in Deutschland - nehmen Anteil am Schicksal der Opfer in der Karibik.

Beim Sender ProSieben dagegen arbeiten scheinbar die absoluten Nihilisten. Wie sonst ist es zu erklären, dass - während auf den diversen Nachrichtenkanälen Bilder des Grauens laufen - im Programm von ProSieben der schlechte amerikanische Fernsehfilm "Das Beben" gezeigt wird?! Das hat mit Pietät nichts zu tun!

"We love to entertain you" - auf Teufel komm raus. Pfui!

1 Kommentar:

der Leipziger hat gesagt…

Hättest Du es nicht geschrieben, wäre es mir garnicht aufgefallen, obwohl der Film bei mir im Hintergrund lief. Kann aber auch daran gelegen haben das der Film einfach grottenschlecht war.