5. Februar 2010

Kuchen aus der Mikrowelle

Manchmal muss es echt schnell gehen: plötzlich stehen die Gäste vor der Tür, und Man(n) hat gar nichts anzubieten zum Kaffee! Und nun? Haha, der technisch gut ausgerüstete Haushalt birgt da so seine Möglichkeiten: wir backen einfach schnell einen Kuchen in der Mikrowelle!!

Dazu benötigen wir:
  • 100 g Butter / Öl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 EL Kakao
Und schon geht es los:
  1. Alle Zutaten gut verrühren (Handmixer). Dann in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben.
  2. Bei 600 Watt ca. 7 Minuten in der Mikrowelle „garen“. Wenn der Kuchen dann noch zu flüssig ist, in Minutenschritten weitergaren. Ca. 10 Minuten auskühlen lassen.
Das war es auch schon! Während des Auskühlens ist auch schon der Kaffee gekocht und der Tisch gedeckt. Und dann heißt es:

Guten Appetit!!

Keine Kommentare: