22. März 2010

Wie die Mäusekatze zu ihrem ungewöhnlichen Namen kam

Manchmal braucht man einfach eine gute Geschichte, um die ganzen schlechten ein wenig aus dem Kopf zu bekommen. Gut ist es dann, wenn es eine Seite im Netz gibt, die sich diesen guten Nachrichten verschrieben hat. Eine solche Seite ist www.goodnewstoday.de.

Auf eben dieser Seite fand ich eine putzige und wunderschöne Geschichte über einen Kater mit einem etwas außergewöhnlichen Namen. Erzählt wird die Geschichte ... aus der Sicht des Katers! Schon nach dem ersten Mal stand für mich fest: diese Geschichte musst Du irgendwann mal einsprechen!

Und das ist jetzt passiert. Jetzt kann man die Geschichte nicht nur lesen, sondern mit meiner Stimme auch Hören:


Über Feedback würden sich die Autorin @_phoenicia und ich mich sehr freuen - entweder hier, oder noch besser einfach als Kommentar zur Geschichte selbst.

Keine Kommentare: