8. April 2010

Bessere Unterhaltung - in HD

Dieser Sender wird mir immer sympathischer. Schon sein Name begrüßt die Zuschauer auf das Herzlichste: die Rede ist von Servus TV. Genauer von ServusTV HD, denn der (eigentlich) lokale TV-Kanal aus dem österreichischen Salzburg sendet sein Programm durchgängig im hochauflösenden Standard HDTV. Da können sich manche Sender in Deutschland mal eine gehörige Scheibe abschneiden.

Dabei ist er eben kein Pay-TV, sondern ein privates Projekt eines - zugegeben sehr finanzstarken - Unternehmers, der mit einer aufputschenden, klebrigen Brause bereits ein kleines Weltimperium aufgebaut hat.

Neben lokalen Nachrichten aus der Alpen-Adria-Region findet man bei ServusTV auch sehenswerte Talkshows, packende Dokumentationen und rasante Sportübertragungen. Ich sage nur "Red Bull Air Race"! Doch es kommt noch besser!

Ab Montag (12. April) überträgt ServusTV rennen der amerikanischen "NASCAR Sprint Cup Series" - natürlich in hochauflösenden Bildern. Immer montags ab 23 Uhr gibt es dann Berichte von den Rennen in Indianapolis, Watkins Glen oder Charlotte. Ein Fest für alle NASCAR-Fans.

Und für alle, die noch keinen HD-Sat-Empfang haben: den Sender gibt es auch in PAL-Auflösung. Alles zum Empfang findet man auf der Homepage www.servustv.com. Und so ganz nebenbei experimentiert ServusTV auch mit 3D-Übertragungen!

Keine Kommentare: