19. April 2010

Fernsehen für Hühner (TV for chicks)

Mal ehrlich, so Macho-mäßig rumlabern ist nicht mein Ding. Aber was soll einem denn schon einfallen, wenn man sich den "Trailer" auf der (zukünftigen) Homepage des "Frauen-Senders" SIXX anschaut. Der Slogan "Das will ich auch." hilft da auch nicht unbedingt auf die Sprünge.

Zumindest steht das Startdatum des neuen Ablegers der ProSiebenSat1 Media AG fest: am 7. Mai geht es los mit Fernsehen (speziell) für Frauen. Zu empfangen ist das Programm dann per Satellit Astra, und zwar auf 19,2° Ost und 12,460 GHz horizontal. Kabel Deutschland, Unitymedia, Tele Columbus und Kabel BW wollen den Sender auch ins Kabel bringen.

Nun sind wir nur noch gespannt, welche Inhalte dort geplant sind. Es bleibt hoffentlich nicht bloß bei ... Gegacker!

Keine Kommentare: